Turnen auf dem Pferd

 

Das Voltigieren ist Turnen auf einem an der Longe gehenden Pferd. Im Zentrum dieses Sportes stehen sowohl der Spaß und das Zusammenspiel von Pferd, Longenführer*in und den anderen Teammitgliedern als auch das Trainieren vielfältiger konditioneller und koordinativer Fähigkeiten.

Der Reitverein Oberstedten bietet das Voltigieren in verschiedenen Gruppen an. Zurzeit haben wir 5 Schrittgruppen, eine Nachwuchsgruppe und eine Galoppgruppe der Leistungsklasse M. Zusätzlich zum Pferdetraining schulen wir Kinder und Jugendliche in Koordination, Kraft, Beweglichkeit und Bodenturnen an unserem Holz-Turnpferd.

Die Trainingszeiten und Informationen zum Voltibeitrag (Preis, Kündigung) finden Sie hier.

Der Voltigierunterricht findet ganzjährig statt. Ausnahmen sind gesetzliche Feiertage, Heiligabend und Silvester sowie die 3 Wochen Schulpferdeferien im Sommer (siehe Termine). In den Ferien wird das Voltigieren i.d.R. an einem Wochentag für alle gemeinsam angeboten. Bitte beachten Sie hier unsere entsprechenden Aushänge.